Mittwoch, 26. Oktober 2011

Rezension | Unter dem Vampirmond - Versuchung

  • Seiten: 320
  • Autor: Amanda Hocking
  • Verlag: cbt (3. Oktober 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570161358
  • Preis: Ca. 12,99€


Inhalt:
Als die 17-jährige Alice Bonham den faszinierenden Jack trifft, steht ihre Welt Kopf. Jack ist aufregend anders: Er liebt rosa Chuck Taylors, fährt ein schnelles Auto und ist nicht vor Sonnenuntergang ansprechbar. Bald verbringt Alice jeden Abend mit Jack. Dann lernt sie seinen umwerfenden Bruder Peter kennen: Ein Blick genügt und Alices Knie werden weich. Doch Peter sprüht vor Hass. Alice verliebt sich rettungslos in beide Brüder, die so unterschiedlich wie Tag und Nacht sind. Doch das ist nicht ihr größtes Problem – denn Jack und Peter sind Vampire ...(Quelle)

Meinung:
Amanda Hocking hat eine wirklich interessante Erfolgsstory hinter sich. Grund genug für mich, einen Blick in ihre Bücher zu werfen. 

Zunächst einmal lassen Klappentext und Cover auf eine solide Vampirgeschichte schließen. Leider war ich nach der Lektüre recht enttäuscht.

Das begann schon auf den ersten Seiten. Der Schreibstil wirkt unausgereift, die Wortwahl ist sehr umgangssprachlich. Der Leser hat das Gefühl, es mangele an Professionalität. Zum Glück ändert sich dies zumindest ein Wenig im Verlauf des Buches. Füllworte á la "halt, eben" werden zahlreich benutzt.

Die Hauptperson Alice erzählt in der ICH-Perspektive mit Vergangenheitsform ihre Erlebnisse. Eines Tages trifft sie auf den mysteriösen Jack, mit dem sie von da an so Einiges durchstehen muss. Später kommt dann noch Jacks Bruder Peter ins Spiel, der eine Dreiecksgeschichte ins Spiel bringt. 

Was die Ereignisse und Handlungen angeht, wird dem Leser hier eine Mischung aus Twilight und Tagebuch eines Vampirs präsentiert. Wer beide Werke noch nicht gelesen hat und hardcore-Vampir-Literatur-Fan ist, könnte trotzdem Gefallen an dem Buch finden.

Wie schon angedeutet, wird das Buch gegen Ende etwas besser. Inzwischen hatte ich schon angefangen, Parallelen zu den zwei anderen erwähnten Büchern zu zählen... 

Der zweite Band liegt mir hier auch schon vor und wird von mir, da Rezensionsexemplar, auch besprochen werden. Ich hoffe auf eine eigenständigere Story und induviduellere Entwicklungen der Charaktere.


Fazit:
Versuchung- Unter dem Vampirmond bekommt von mir 2 Punkte. Story und Charaktere konnten leider nicht überzeugen. Den vielen positiven Rezensionen kann ich mich leider nur bedingt anschließen. Trotzdem werde ich dem zweiten Band eine Chance geben und empfehle z.B. allen, die Fanfictions berühmter Vampirliteratur mögen, vielleicht trotzdem einen Blick ins Buch zu werfen...
    

Bewertung: 


Ein ♥-liches Dankeschön geht an den Cbt-Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares

Kommentare:

  1. hab das Buch auch zuhause. mal schauen, wie es mir gefällt ^^

    AntwortenLöschen
  2. Schade,
    der Klappentext sprach mich ziemlich an.

    Schöne Rezi!

    Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt ja auch viele begeisterte Rezensenten, vielleicht erlebt ihr das Buch ganz anders als ich? :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey Hugoline :)
    Ich habe beide Bände gelesen und war von Band 1 auch etwas enttäuscht. Hatte einfach mehr erwartet.
    Band zwei ist dann besser. Er beginnt mit einer Überraschung und auch der Rest ist ein bissl spannender und rasanter.
    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  5. Eeeendlich. Die erste negative Stimme, die ich zu dem Buch lese. Ich weiß nicht wieso, aber ich weigere mich dieses Buch zu lesen. Danke, dass du mich darin bestärkst, dieses Buch nicht in meiner Wunschliste zu lassen.

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
  6. @Diti ;) Ich kann es jedenfalls nicht weiterempfehlen und verstehe nicht, warum es so erfolgreich ist... Die ganzen positiven Stimmen bei Amazon & Co haben mich total überrascht..

    AntwortenLöschen
  7. Das dachte ich mir schon. In deinem Video warst du schon nicht wirklich begeistert, obwohl du versucht hast, es durch vornehme Zurückhaltung zu kaschieren hihi. ;D
    LG
    Niniji

    AntwortenLöschen
  8. Schau mal auf meinem Blog...da wartet ein Blogaward auf dich ;)

    AntwortenLöschen
  9. Ich würde dieses Buch auch so gerne lesen *-*
    Aber leider fehlt mir das Geld ;(

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...