Donnerstag, 29. März 2012

Mein Urlaubsbericht | Singapur & Hong Kong

Singapur - the fine City

Wer schon etwas über Singapur gelesen oder gesehen hat, wird vielleicht wissen, dass Singapur der Putzteufel Asiens ist. Fine soll hier aber nicht nur für penieble Sauberkeit, sondern auch für die etwas gewöhnungsbedürftigen Verbote Singapurs sein. Müll auf die Straße werfen? Kaugummi kauen? Essen oder Trinken in Bus und Bahn? Schuhe IM Haus anlassen? Die "Stinkefrucht" Durian in öffentlichen Verkehrsmitteln mit sich führen? Fehlanzeige. Für Westler ist das zunächst etwas ...anders und man versucht aufmerksam alle Hinweisschilder (Und es gibt zu fast JEDEM Thema ein Hinweisschild) zu lesen, um nachher nicht um 1000 Singapurdollar weniger da zu stehen...

Vor 2 Jahren habe ich Singapur schonmal besucht und kann deswegen zwar nicht von "ersten Eindrücken" oder Kulturschock reden, trotzdem: Jederzeit wieder gerne!
Wer nach einem billigen Urlaubsort sucht, sollte aber lieber andere Länder in betracht ziehen: Singapur bietet unzählige, beeindruckende Shoppingzentren, aber viel weniger als Zuhause werdet ihr leider nicht für Klamotten etc zahlen. Dafür sind Essen und Transport unheimlich billig. Hier kann sich jeder ein Taxi leisten :) Apropos Essen - Schmelztiegel Singapur bietet tolle malayische Gerichte, chinesische, japanische, indonesische, indische.. ach, eigentlich kann man Köstlichkeiten aus aller Herren Länder schnabulieren. Meine typisch-singapurianischen Lieblinge: Chicken Rice, Kway Teow, Chinesische Baos, Dim Sum und der unvergleichliche Lime Juice :) Der kühlt bei ständigen 30 Grad und der hohen Luftfeuchtigkeit perfekt ab.

Fotos und einige Worte dazu möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten:

So wunderschön ist der Strand Sentosas - einer kleinen Insel vor Singapur, die viele Attraktionen, Hotels und sogar Universal Studios enthält! Auf jeden Fall einen Besuch wert trotz vieler Touristen.
Ein Tempel. Die Figuren darauf sind so detailliert - man könnte ewig hinschauen.

Indisches Essen vom Bananenblatt. Man benutzt nur die rechte Hand zum essen - witziges Erlebnis, war mir allerdings zu scharf ;) Da bin ich eben ein Mädchen.. scharf geht garnicht.

Meine Lieblingsfrucht unter den Exoten: Mangosteen.


Könnte fast schon als Postkartenmotiv herhalten oder? ;)

Essen an Straßenständen - hier werden Satespiesse gebraten - Yamm!

Interessantes Essen Nr. XY : knusprige Babytintenfischchen. Eigentlich ganz lecker!

Und mitten in der Ferne etwas heimisches: Deutsches Essen & Bier im "Oktober Munich" :D Haha.


Hong Kong - wo Chinesen Urlaub machen

Hong Kong ist eine Sonderverwaltungszone. Im Vergleich zum Rest Chinas sticht es allein durch seine ganz eigene Währung heraus: Hong Kong Dollar. Land ist hier alles, was zählt. Kleinste Appartments kosten hier mehr als manch riesiges Einfamilienhaus in Deutschland. Auch hier kommen Schnäppchenjäger selten auf ihre Kosten. Trotzdem gibt es die Möglichkeit, in manch kleineren Läden odera uf Märkten zu Handeln, und die Preise zu drücken. Die Staßen sind mit bunten Gestalten und schwarz weißen Businessmännern gefüllt. Zebrastreifen sind unendlich lang und das Essen ein kleines Abenteuer. Hong Kong hat mir von Anfang an super gefallen. Hochhäuser wo man geht und steht, edle Luxusviertel wechseln sich mit schmutzigen Gassen ab. Wer braucht schon Sicherheitsstandarts - Chinesen sind wirklich Meister, wenn es darum geht, Platz auszunutzen!


Mittedrin.

Die Spitzen der Wolkenkratzer versinken in den Wolken.

Ein wunderschöner Park mitten in der hektischen STadt.

DIE Entdeckung: Das CHARLIE BROWN CAFE!!


Eine kleine Insel bei Hong Kong, die wunderschön angelegt ist.

:D


Der Blick vom Peak.

Yamm :) Plastikimitate zum reinbeissen..

Ich liebe Straßenmärkte :)

 

Welche sind eure nächsten Urlaubsziele? Nach zwei Asienaufenthalten und einigem Geschnuppere in Europa möchte ich nun jedenfalls gen Westen! Amerika soll mein nächstes Ziel werden... hoffentlich bald :D 

Kommentare:

  1. Wow, das klingt ja unglaublich interessant. Man merkt, dass du dir Mühe für diesen Post gemacht hast. Mein Wunschziel ist und wird leider noch ein wenig bleiben, Hollywood. Ich weiß nicht, wieso, aber ich will einfach dahin :) Aber auch mal in Asien Urlaub zu machen, wäre schön.

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
  2. Danke Diti :D Das schreiben hat mir auch Spaß gemacht! Ich liebe ja selbst Urlaubsberichte, also wenn du nach Hollywood gehst: Unbedingt davon erzählen :D ich warte schon drauf!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...